Ladengeschäft vs. Onlineshop: Vor- und Nachteile

gestion-tienda-fisica-y-online

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie ein physisches Ladengeschäft oder einen Online Shop eröffnen wollen? Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie neben den lokalen Geschäft auch eine virtuelle Version anbieten wollen?

DooFinder möchte Ihnen diese Entscheidung einfacher machen. Mit diesem Artikel wollen wir Ihnen kurz und knapp alle Vor- und Nachteile aufzeigen.

Wenn Sie mit ruhigen Gewissen loslegen möchten, dann lesen Sie entspannt weiter.. :)

Vorteile von Online-Shops gegenüber physischen Geschäften

Zahlen sprechen für sich. Wenn wir uns aber nur auf die blanken Zahlen verlassen, gewinnt der Online Shop ohne Zweifel den Kampf gegen das lokale Geschäft. Laut einer Studie von RetailMeNot hört der Online Handeln nicht auf zu wachsen. Während in Europa der Anstieg bei fast 20% liegt, überschreitet z.B. Spanien laut der Nationalen Kommission für Märkte und Wettbewerb diese Zahlen deutlich. Im ersten Quartal 2016 stieg der Umsatz im eCommerce gegenüber dem Vorjahr um rund 22%. Warum ist das so? Wir nennen Gründe.

1. Sie öffnen sich der Welt

Dank dem Online Business gibt es keine physischen Grenzen mehr. Limitation aufgrund der Lage des Geschäftes gibt es nicht mehr. Im Internet kann weltweit verkauft werden.

2. Neue Kunden

Waren Sie noch nie im Urlaub und haben sich gewünscht, dass diese tollen, exotischen Läden auch bald in Ihrer Heimatstadt zu besuchen sind? Mit einem Ladengeschäft sind Sie ganz einfach geografisch begrenzt. Per Online Handel ist es egal, wo sich Ihre Kunde befinden. Es gut nur um das Einkaufserlebnis und um das Produkt.

3. Neue Optionen des Vertriebs

Dropshipping ist attraktiv, egal ob für neueinsteiger oder etablierten Business. Wenn Sie ein Business haben, können Sie neue Produktlinien herausbringen und Ihre Einnahmen diversifizieren, ohne eine große Investition tätigen zu müssen. Denken Sie daran, dass der Schlüssel darin liegt den richtigen Anbieter zu finden.

4. Kosten Hier gibt es keinen Zweifel.

Die Kosten für die Eröffnung eines Online Shops sind viel niedriger als für ein lokales Geschäft.

5. Keine Öffnungszeiten

Einer der großen Nachteile der physischen Geschäften im Vergleich zum eCommerce sind die Öffnungszeiten. Im Online Handel Es gibt keine Feiertage oder Wochenende, Ihr Geschäft läuft 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

Vorteile von physischen Geschäften gegenüber dem Online Handel.

Jede Münze hat zwei Seiten. Physische Geschäfte haben immer noch einige Vorteil, an die die virtuellen Stores noch nicht rankommen. Dies sind:

1. Die Kunden wollen Produkte zum anfassen

Viele Kunden benötigen immer noch den direkten kontakt zum Produkt. Anfassen, fühlen und spüren. Hier ist das Ladengeschäft ungeschlagen. Der Online Shop versucht hingegen mit kostenloser Rücksendung zu punkten.

2. Komplexe Produkte

Es gibt Produkte, die wegen ihres Preises oder ihrer Besonderheit unmöglich online zu verkaufen sind. Ein typisches Beispiel sind Autos. Obwohl der Online Handel auch hier fortschritte macht.

3. Kundenbindung

Es ist richtig, dass der direkte Kontakt mit dem Shopper der Kundenbindung entgegenkommt. Online Shops haben eine andere Art und Weise den Kunden zum wiederkommen zu motivieren und um schlussendlich das Vertrauen den Shoppers zu gewinnen.

Fazit: Wer gewinnt?

Beide Modelle haben natürlich Ihre Daseinsberechtigung. Nur es ist Fakt, dass immer mehr Shopper den Online Kanal bevorzugen. Wenn Sie kein außergewöhnliches Geschäftsmodell starten wolle, geht unsere Empfehlung ganz klar in Richtung Online Shop. Unsere Meinung nach sollte das Kapital nicht in Lokalmiete sondern in die vorteilhafte Onlinestarategie und Marketing investiert werden. Erfolgreiche Online Handel ist nicht nur Store und Produkte. Und im Ladengeschäft? Jeder Tag ohne Onlineshop bedeutet verlorenes Geld. Im Grunde genommen kann mit wenig Investition sehr viel erreicht werden.

Haben Sie sich nun entschieden?

Wenn Sie die Vor- und Nachteile evaluieren, wie fällt Ihre Entscheidung aus? Ladengeschäft oder Online Store?