16 Marketingtrends die Sie für dieses Jahr wissen müssen


INHALT


Die Zukunft ist bereits im Gange, und alles, was wir tun müssen, ist, einen Schritt zurückzutreten und zu sehen, was um uns herum vor sich geht.

Man sagt, alles im Leben sei Marketing, und das könnte nicht wahrer sein.

Auch in Zukunft wird das digitale Marketing weiterhin eine wichtige Rolle dabei spielen, die neuen Trends widerzuspiegeln, die sich in verschiedenen Bereichen unseres Lebens abzeichnen.

Wenn Sie also immer einen Schritt voraus sein möchten, sollten Sie diese Trends im Auge behalten.

Ob Sie es glauben oder nicht, diese Marketingtrends werden die Marketinglandschaft in den kommenden Monaten und Jahren prägen.

Werfen wir also einen genaueren Blick darauf, welche spannenden Veränderungen sich bereits abzeichnen. 

Was sind Marketingtrends?

Wenn es darum geht, zu verstehen, wohin sich die Welt entwickelt, sind Trends der Schlüssel.

Trends sind Strömungen im Denken und Verhalten der Menschen, die uns einen Blick in die Zukunft ermöglichen.

Diese Veränderungen haben in der Regel tiefgreifende und nachhaltige Auswirkungen und werden durch eine Vielzahl von Faktoren hervorgerufen, darunter technologische Fortschritte, Marktveränderungen oder globale Herausforderungen.

Es ist wichtig, Trends von Moden zu unterscheiden, da beide sehr unterschiedlich sind.

Moden sind in der Regel kurzlebig und haben einen oberflächlichen Einfluss, während Trends wirkungsvoller sind und dabei helfen, eine Ära zu definieren.

Beispielsweise war das Aufkommen der sozialen Medien ein Trend, der die Art und Weise, wie wir kommunizieren und miteinander in Kontakt treten, verändert hat, während die Verwendung des Selfie-Sticks eher eine vorübergehende Modeerscheinung war.

Wenn Sie also immer einen Schritt voraus sein wollen, ist es wichtig, aufkommende Marketingtrends im Auge zu behalten und herauszufinden, welche voraussichtlich einen nachhaltigen Einfluss haben werden.

Auf diese Weise können Sie Ihr Unternehmen so positionieren, dass es neue Chancen nutzen und der Konkurrenz einen Schritt voraus sein kann.

FREE DOWNLOAD 16 Marketing Trends für dieses Jahr

15 digitale Marketingtrends

Da wir nun ein klares Verständnis davon haben, was Trends sind, ist es viel einfacher, sie in der Welt des Marketings zu erkennen.

Sich über aufkommende Marketingtrends auf dem Laufenden zu halten, kann von großem Nutzen sein, wenn es darum geht, neue Produkte zu entwickeln, neue Marketingstrategien zu entwerfen oder effektivere Marketingkampagnen zu erstellen.

Tatsächlich ist die Verfolgung kreativer Marketingtrends oft der Schlüssel zur Erschließung innovativer Marketingstrategien, die Ihrem Unternehmen dabei helfen können, sich von der Masse abzuheben.

Wenn Sie sich über die neuesten Trends auf dem Laufenden halten, können Sie die kulturelle Atmosphäre nutzen und Marketinginhalte erstellen, die bei Ihrer Buyer Persona wirklich ankommen.

1. Nachhaltigkeit

Marketingtrends Nachhaltigkeit

Laut einer aktuellen Studie von FirstInsight, 62 % der Generation Z, die Ende der 1990er Jahre geboren wurde, legen bei ihren Kaufentscheidungen Wert auf nachhaltige Marken.

Es ist klar, dass die Verbraucherethik für viele zu einer Lebenseinstellung geworden ist, und die Unternehmen beginnen, dies zur Kenntnis zu nehmen.

Eine Studie von Statista fand heraus, dass 20,76 % der befragten Unternehmen planen, im Rahmen ihrer Roadmap in nachhaltige Marketingstrategien zu investieren.

Dies ist ein positives Zeichen dafür, dass viele Unternehmen beginnen, Nachhaltigkeit ernst zu nehmen.

Es besteht jedoch die Gefahr des „Greenwashing“, bei dem Unternehmen Nachhaltigkeit als reines Facelift nutzen, um dem Schein zu dienen.

Um dem entgegenzuwirken, ist das Konzept des „Greenthinking“ entstanden.

Damit ist innovatives Marketing gemeint, das Nachhaltigkeit wirklich in den Zweck und die Werte eines Unternehmens integriert.

Wie Andy Stalman in seinem sehr empfehlenswerten Buch „Totem“ betont, werden Unternehmen mit einem echten Engagement für Nachhaltigkeit führend und zeigen, dass es für das Unternehmen besser ist, Gutes zu tun, als zu versuchen, vergangene Missetaten wiedergutzumachen.

Es ist eine Tatsache, dass sich viele Menschen in der Gesellschaft dafür einsetzen, dass ein Gleichgewicht zwischen wirtschaftlicher, ökologischer und menschlicher Nachhaltigkeit möglich ist.

Und was noch wichtiger ist: Diese Menschen sind auch Verbraucher.

Wenn Sie also ein wachsendes Marktsegment ansprechen möchten, ist die Einbeziehung von Nachhaltigkeit in Ihre Marketingstrategie ein kluger Schachzug.

2. Künstliche Intelligenz

Marketingtrends Künstliche Intelligenz

Mittlerweile haben Sie wahrscheinlich schon von KI-generierten Inhalten wie Chat GPT, Dall-E oder Midjourney gehört.

Diese KI-Tools haben die Art und Weise revolutioniert, wie wir Inhalte generieren, von Artikeln und Videoskripten bis hin zu SEO-Optimierung und Website Erstellung.

Laut einer Studie von Statista haben Vermarkter festgestellt, dass KI in drei Schlüsselbereichen am nützlichsten ist: Beschleunigung des Wachstums, Lernen aus Marketingdaten und Schaffung maßgeschneiderter Kundenerlebnisse.

In Zukunft könnten wir uns sogar auf KI verlassen, um soziale Intelligenz zu erfassen, wertvolle Informationen über unser Publikum bereitzustellen oder Social Listening zu nutzen, um Kommentare zu unserer Marke in Blogs, Foren und sozialen Medien zu erkennen.

Es ist klar, dass KI im E-Commerce weiterhin eine bedeutende Rolle spielt und es liegt an uns, über seine Fortschritte auf dem Laufenden zu bleiben, um sein Potenzial auszuschöpfen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

3. Branded Entertainment

Marketingtrends Branded Entertainment

In der heutigen schnelllebigen Welt von digitalem Branding, kann es schwierig sein, die Aufmerksamkeit und das Vertrauen Ihres Publikums zu gewinnen.

Angesichts der Fülle an Inhalten, die auf mehreren Plattformen verfügbar sind, ist die Unterhaltungsbranche umfangreicher geworden als je zuvor, was es immer schwieriger macht, sich von der Masse abzuheben.

Um dem entgegenzuwirken, haben sich Marketingtrends wie Gamification und Wettbewerbe als Lösung herauskristallisiert.

Laut einer Studie von Samy, 39 % der Marken nutzen Wettbewerbe und 36 % nutzen Gamification oder Gaming als primäres Mittel für Entertainment.

Durch die Integration der Marke in relevante Inhalte und die Bereitstellung einer Gegenleistung können Marken bedeutungsvollere Interaktionen mit ihrem Publikum schaffen.

Dieser Ansatz trägt nicht nur dazu bei, Aufmerksamkeit zu erregen, sondern fördert auch Vertrauen und Loyalität, was für den Aufbau dauerhafter Kundenbeziehungen von entscheidender Bedeutung ist.

Da sich die digitale Landschaft ständig weiterentwickelt, ist es wichtig, über diese Marketingtrends auf dem Laufenden zu bleiben und sie zu nutzen, um ansprechende Inhalte zu erstellen, die bei Ihrem Publikum Anklang finden.

4. Erlebnismarketing

Erlebnismarketing

Branded User Experiences werden in der Welt der Marketingtrends immer wichtiger.

Dies liegt daran, dass Kunden heutzutage lieber als Individuen mit einzigartigen Bedürfnissen und Vorlieben behandelt werden und nicht nur als eine weitere Nummer in einer Datenbank.

Eine Kundenbefragung laut Salesforces ergab, dass 84 % der Kunden so denken, was bestätigt, was viele Vermarkter bereits vermutet haben.

Um diese personalisierten Erlebnisse zu schaffen, werden Unternehmen bei ihren Marketingstrategien kreativ und nutzen Customer Journey Maps, um sie besser zu verstehen.

Beispielsweise bietet Apple seinen Kunden eine Führung an, um ihnen den Umgang mit der iPhone-Kamera beizubringen.

Dies hilft Kunden nicht nur dabei, das Beste aus ihrem Gerät herauszuholen, sondern schafft auch eine gemeinsame Erinnerung und stärkt die Bindung zwischen Kunde und Marke.

Der Schlüssel zum Erfolg mit Branded User Experiences besteht darin, sie für Ihr Publikum relevant und wertvoll zu machen.

Indem Sie die Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Kunden verstehen, können Sie Erlebnisse schaffen, die bei ihnen wirklich Anklang finden, und eine tiefere Verbindung zu Ihrer Marke aufbauen.

5. Elektronischer Handel

Marketingtrends Elektronischer Handel

Laut Angaben ist E-Commerce zu einem wichtigen Kanal für Einzelhändler weltweit geworden und macht im Jahr 2021 19 % der kommerziellen Transaktionen aus, wie Statista berichtet.

Da dieser Kanal immer wichtiger wird, können wir damit rechnen, dass Marketingtrends im Zusammenhang mit E-Commerce schnell entstehen und sich weiterentwickeln.

Viele der in diesem Artikel diskutierten Trends, wie künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit, Visuelle Suche und Automatisierung werden erhebliche Auswirkungen auf die E-Commerce-Branche haben.

Es handelt sich um einen dynamischen Markt, der sich ständig weiterentwickelt und immer anspruchsvoller wird, und Unternehmen, die immer einen Schritt voraus sind, werden einen Wettbewerbsvorteil haben.

6. Metaverse

Metaverse

Der Metaverse-Trend ist eng mit der Entwicklung von Virtual- und Augmented-Reality-Technologien verbunden.

Dieses neue digitale Paradigma wird über die Marketingtrends in sozialen Netzwerken hinausgehen und die nächste Evolutionsstufe des Internets darstellen, auch bekannt als Web 3.

Metas Reality Labs, die Virtual-Reality-Abteilung des früheren Facebook-Unternehmens, erwirtschaftete laut Angaben von Statista im Jahr 2021 einen Umsatz von 2,1 Milliarden US-Dollar.

Das Metaverse wird die digitale und die physische Welt zusammenführen und befindet sich derzeit im Aufbau, wobei es nur wenige Menschen gesehen haben.

7. Virtuelle Influencer

Das Feld von Influencer-Marketing scheint sich in einem Veränderungsprozess zu befinden, obwohl es immer noch wirksam ist.

Web 3 wird voraussichtlich auch Veränderungen in den sozialen Netzwerken mit sich bringen, da Echtzeit-Interaktionen anders sein werden und dem beliebten Videospiel „The Sims“ ähneln werden, da wir eine eigene dreidimensionale (und digitale) Version haben werden.

Dadurch können Marken Avatare erstellen, die als Inhaltsersteller fungieren.

Wenn wir auch die KI eines Chatbots einbinden, hätten wir „Charaktere, die unsere Marke repräsentieren und spontane Gespräche mit den Bewohnern des Metaverse führen können.

FREE DOWNLOAD 16 Marketing Trends für dieses Jahr

8. Dezentrale Plattformen

Web 3 basiert auf dem Konzept eines dezentralen Internets, das die Bildung von Communities ermöglicht, ohne auf Plattformen Dritter und deren Algorithmen angewiesen zu sein.

Dadurch wird die Kommunikation innerhalb dieser Gemeinschaften natürlicher und freier und die Bildung von Nischengruppen auf der Grundlage gemeinsamer Interessen wird gefördert.

Dadurch werden kollaborative und ko-kreative Beziehungen gefördert und das Zugehörigkeitsgefühl unter den Mitgliedern gestärkt.

Diese innovative Marketingtrends haben das Potenzial, die Spielregeln im Marketing zu revolutionieren.

9. Datenschutz

Datenschutz

Die Sorge um Datenschutz sind wachsende Marketingtrends – immer mehr Menschen sind sich des Problems bewusst und es ist nicht zu übersehen.

Laut Statista, 75 % der Internetnutzer in den USA suchen proaktiv nach Möglichkeiten, ihre Online-Privatsphäre zu schützen.

Dies wirkt sich direkt auf das Vertrauen in Marken vor einer Kaufentscheidung aus. Verbraucher fordern Transparenz und einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren persönlichen Daten.

Marken, die sich dem Datenschutz und Datenschutz verschrieben haben oder Möglichkeiten zur Kontrolle persönlicher Daten bieten, werden von ihren Kunden und potenziellen Kunden höher geschätzt.

10. Gamifizierung

Gamifizierung

Die Videospielbranche erzielt einen erheblichen Teil ihrer Gewinne mit mobilen Geräten und macht laut Angaben von Statista 51 % ihres Umsatzes aus.

Wie Statista berichtet, wird die Branche bis 2024 voraussichtlich 315,9 Milliarden US-Dollar erreichen. Gamification kann ein äußerst wirksames Mittel sein, um das Publikum anzusprechen und zu motivieren und die Loyalität und Interaktion mit Marken zu fördern.

Bewährt haben sich Spiele, bei denen der Nutzer Werbung sehen muss, um weiterspielen zu können, solange sie nicht zu langweilig sind.

Netflix gehört zu den Unternehmen, die den Videospielmarkt erkunden, obwohl dies ein kostspieliges Unterfangen ist, das nur größere Unternehmen unternehmen können.

11. Visuelle Suche

Bildbasierte Suchen werden als Alternative zur Text- und Sprachsuche immer beliebter.

Diese Marketingtrends wirken sich insbesondere auf den E-Commerce aus, da Nutzer mithilfe ihrer eigenen Fotos in Online-Shops nach Produkten suchen können.

Unternehmen wie Google mit Google Lens sind in diesem Bereich führend. Auch fortgeschrittene E-Commerce-Suchmaschinen wie DooFinder ermöglichen diese Art der Suche.

Für Websites ist es besonders wichtig, den „Alt-Text“ ihrer Bilder mit den passenden Schlüsselwörtern zu füllen, um diese Marketingtrends zu optimieren.

12. Automatisiertes Marketing

Laut Daten von Statista hat die Marketingautomatisierung erhebliche Zeiteinsparungen und eine höhere Effizienz mit sich gebracht. Marketingfachleute legen am meisten Wert auf ein verbessertes Kundenerlebnis, datengesteuerte Entscheidungsfindung und die Optimierung der persönlichen Zeit.

Diese Marketingtrends hat weiterhin erhebliche Auswirkungen auf verschiedene digitale Marketingtechniken wie E-Mail Marketing, Werbemanagement, soziale Medien und Content-Erstellung.

Im weiteren Verlauf können wir davon ausgehen, dass KI und Big Data diesen Trend weiter verstärken werden, was zu neuen Möglichkeiten im Bereich der sozialen Intelligenz führt, um unser Publikum besser zu verstehen und zu segmentieren und sein Engagement für unsere Marke zu verbessern.

13. Kurze Videos

Videoinhalte sind nach wie vor ein leistungsstarkes Marketinginstrument, wobei Kurzvideos ein aktueller Trend sind, wie die TikTok Statistiken zeigen.

TikTok ist ein Paradebeispiel für den Erfolg dieses Trends. Marken können neue Narrative schaffen und mit Influencern zusammenarbeiten, um ansprechende Inhalte zu produzieren, die den Interessen und Vorlieben ihrer Zielgruppe entsprechen.

Kurze Videos bieten Marken die Möglichkeit, kreativ und einprägsam zu sein und gleichzeitig ihre Botschaft effektiv zu vermitteln.

Da dieser Marketing Trend anhält, können wir damit rechnen, dass neue Strategien und Taktiken entstehen, um die Wirkung von Videomarketing zu optimieren.

14. Entwicklung von CRM

Diese Marketingtrends zur Nutzung von Erstanbieter Daten für Marketingzwecke hat zur Entstehung von Kundendaten Plattformen geführt, die bei der Verwaltung der Integration, Kennzeichnung und Speicherung von Kundendaten helfen. HubSpot ist hier ein gutes Beispiel.

CRM, oder Customer Relationship Management, ist nach wie vor ein wichtiges Instrument für Vertriebs- und Marketingteams, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben und Kundeninteraktionen zu verwalten.

Durch eine ganzheitliche Sicht auf Kundeninteraktionen und -Daten können Unternehmen ihre Marketingstrategien verbessern und ihre Botschaften personalisieren, um eine bessere Verbindung zu ihrer Zielgruppe herzustellen.

15. Käufe in sozialen Medien

Käufe in sozialen Medien

Soziale Medien sind sowohl für Menschen als auch für Unternehmen zu einer Plattform geworden, auf der sie sich und ihre Produkte präsentieren können.

Mit dem Aufstieg von Social-Handel kaufen Nutzer zunehmend direkt über Social-Media-Plattformen ein.

Laut Statista zufolge haben weltweit rund 58 % der Online-Käufer im Alter zwischen 26 und 41 Jahren bereits Einkäufe über soziale Medien getätigt.

Daher müssen Unternehmen ihre Social-Media-Strategie überdenken und aufmerksamkeitsstarke Beiträge erstellen, in denen „einkaufbare“ Produkte vorgestellt werden.

Marketingtrends für die Zukunft

Ich weiß, dass einige der Dinge, die wir besprochen haben, vielleicht etwas futuristisch oder kompliziert erscheinen, aber glauben Sie mir, sie sind real und passieren.

Als E-Commerce-Vermarkter ist es für uns wichtig, über diese Marketingtrends auf dem Laufenden zu bleiben und auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Wer weiß, was die Zukunft bringt? Möglicherweise sehen wir neue soziale Netzwerke, innovative Produkte und bahnbrechende digitale Marketingtechniken, die wir uns nie hätten vorstellen können.

Aber mit der richtigen Einstellung und dem richtigen Wissen sind wir bereit, uns in dieser sich ständig verändernden Branche anzupassen und erfolgreich zu sein.

FREE EBOOKS