Customer Loyalty: 5 Tipps & Tricks zur Kundenbindung


INHALT


Wissen Sie, wer am wahrscheinlichsten einen Kauf in Ihrem Online-Shop tätigt? Es ist die Person, die bereits zuvor einen Kauf getätigt hat. Wenn jemand Ihren Shop entdeckt, ein Produkt kauft und damit zufrieden ist, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er erneut kauft, verglichen mit einer völlig unbekannten Person.

Deshalb haben Sie möglicherweise in den letzten Jahren die Zunahme von Customer Loyalty Programme bemerkt. Warum viel Geld ausgeben, um neue Kunden zu gewinnen, wenn Sie mehr Profit aus den bereits vorhandenen Kunden generieren können?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Customer Loyalty zu fördern, und je nach Nische Ihres Shops sind die Optionen vielfältig. Werfen wir einen Blick auf fünf Ideen zur Customer Loyalty, die Sie direkt umsetzen können, unabhängig von der Art Ihres Shops. 

Was ist Customer Loyalty

Customer Loyalty, zu deutsch: Kundentreue/ Kundenbindung,  bedeutet, dass Menschen gerne zu einer bestimmten Marke oder einem bestimmten Unternehmen zurückkehren.

Das geschieht, wenn Kunden mit ihren Erfahrungen zufrieden sind und der Marke vertrauen. Bindung bedeutet, dass ein Unternehmen seine bestehenden Kunden über längere Zeit hält.

Es geht darum, Strategien zu entwickeln, die Kunden glücklich machen, sie davon abhalten, das Unternehmen zu verlassen, und sie ermutigen, weiterhin zu kaufen. 

Customer Loyalty bedeutet, eine starke und dauerhafte Beziehung zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden aufzubauen.

Warum ist Customer Loyalty so wichtig?

Warum ist Customer Loyalty so wichtig?

Customer Loyalty ist entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Wenn Kunden wiederholt bei Ihnen kaufen und Ihrer Marke treu bleiben, bringt das zahlreiche Vorteile mit sich:

  1. Kosteneffizienz: Es ist wesentlich kostengünstiger, bestehende Kunden zu halten, als neue zu gewinnen. Marketing und Werbung für Neukunden sind oft teuer und zeitaufwendig.
  1. Höherer Umsatz: Treue Kunden neigen dazu, mehr und häufiger zu kaufen. Sie sind oft bereit, höhere Beträge auszugeben und neue Produkte oder Dienstleistungen auszuprobieren.
  1. Kostenlose Werbung: Zufriedene Kunden empfehlen Ihr Unternehmen weiter, was zu wertvoller Mundpropaganda führt. Diese Empfehlungen sind oft vertrauenswürdiger und effektiver als traditionelle Werbung.
  1. Wettbewerbsvorteil: Eine starke Customer Loyalty kann Ihnen einen Vorteil gegenüber Wettbewerbern verschaffen. Treue Kunden sind weniger geneigt, zu anderen Anbietern zu wechseln, selbst wenn diese ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anbieten.
  1. Wertvolles Feedback: Treue Kunden sind eher bereit, konstruktives Feedback zu geben. Diese Rückmeldungen sind entscheidend für die Verbesserung Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Kundenerfahrung.
  1. Markenstärkung: Eine hohe Customer Loyalty trägt zur Stärkung Ihrer Brand bei. Treue Kunden unterstützen Ihre Marke nicht nur durch Käufe, sondern auch durch positive Bewertungen und Social Media Interaktionen.
FREE E-BOOK Growth Hacking Strategien

Fünf Techniken zur Kundenbindung und Customer Loyalty

Hier sind fünf praktische Tipps zur Customer Loyalty für Ihr E-Commerce, unabhängig von der Nische Ihres Geschäfts:

1. Gezieltes E-Mail-Marketing

Machen Sie E-Mail-Marketing zum Kernstück Ihres Treueprogramms. Generische E-Mails an alle Kunden zu senden, ist Zeit- und Geldverschwendung. Implementieren Sie ein hypersegmentiertes E-Mail-Marketing, indem Sie Ihre Liste nach Sportarten, Marken oder Teams aufteilen.

Wenn Sie einen Sport-Online-Shop betreiben, segmentieren Sie Ihre E-Mail-Liste basierend auf spezifischen Interessen. Hat ein Kunde beispielsweise basketballbezogene Artikel gekauft, senden Sie ihm gezielte E-Mails mit neuen Basketballprodukten oder exklusiven Rabatten auf Basketballausrüstung.

Hier sind einige weitere Ideen, um die Customer Loyalty durch gezieltes E-Mail-Marketing zu verbessern:

  • Personalisierte Angebote basierend auf vergangenen Käufen.
  • Angepasste E-Mails nach Alter, Geschlecht oder Standort.
  • Belohnungen für aktive Abonnenten, Re-Engagement für inaktive.
  • Individuelle Inhalte basierend auf Vorlieben und Abneigungen.
  • Maßgeschneiderte Nachrichten für neue, erstmalige oder treue Kunden.

2. Mehrwert durch Überraschungen bieten

Verbessern Sie das Kundenerlebnis, indem Sie ein kleines Extra in ihr Paket legen, wie ein kleines Geschenk, Rabatt Gutscheine für andere Shops oder ein Heft mit Rabatten. Dieses zusätzliche Detail lässt Kunden sich besonders fühlen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie zu Ihrem Shop zurückkehren.


Fügen Sie eine Überraschung in Ihre Verpackung ein, wie ein kleines gebrandetes Item, eine Dankeskarte oder exklusive Rabattcodes für den nächsten Kauf. 

Ein Schönheitsladen könnte beispielsweise Probiergrößen von Produkten oder ein personalisiertes Make-up-Tipps-Heft hinzufügen.
Weitere Möglichkeiten, um die Customer Loyalty durch Überraschungen zu steigern:

  • Unerwartete Gratisproben wie Probiergrößen in den Paketen.
  • Personalisierte Notizen oder kleine Accessoires für eine freundliche Note.
  • Gebrandetes Merchandise wie Schlüsselanhänger oder Aufkleber als freudige Extras.
  • Exklusive Rabattcodes, um wiederholte Käufe zu fördern.
  • Sondereditionen oder limitierte Artikel als Überraschungsbonus.

3. Remarketing

Nach einem Kauf engagieren Sie sich mit Remarketing-Bemühungen, indem Sie dem Kunden Anzeigen für verwandte Produkte zeigen. Diese Strategie erhöht das Vertrauen des Kunden in Ihren Shop und ermutigt zu weiteren Käufen, besonders in Kombination mit einem Online Customer Loyalty Program.


Nach dem Kauf eines Smartphones nutzen Sie Remarketing-Anzeigen, um kompatibles Zubehör wie Handyhüllen, Ladegeräte oder Displayschutzfolien zu präsentieren. Diese Anzeigen auf verschiedenen Online-Plattformen halten Ihren Shop im Bewusstsein des Kunden für weitere Bedürfnisse.


Weitere Remarketing-Ideen zur Steigerung der Customer Loyalty:

  • Banner und gesponserte Anzeigen mit speziellen Angeboten präsentieren.
  • Personalisierte Treuerabatte durch exklusive Anzeigen nach dem Erstkauf.
  • Belohnungen des Treueprogramms und ergänzende Artikel prominent auf sozialen Plattformen hervorheben.
  • Anzeigen basierend auf dem Treuestatus und früheren Interaktionen des Kunden anpassen.
  • Markenloyalität durch Retargeting mit personalisierten Produktempfehlungen für wiederkehrende Kunden stärken.

4. Hervorragender After-Sales-Support

Investieren Sie in den After-Sales-Support, da er eine entscheidende Rolle beim Aufbau lebenslanger Customer Loyalty spielt. Ein zuverlässiges Unterstützungssystem, wie das von Apple, baut das Vertrauen der Kunden auf und fördert eine dauerhafte Beziehung, die potenziell zu mehr Verkäufen führt.


Wenn Sie Technikprodukte verkaufen, bieten Sie personalisierte Fehlerbehebungsanleitungen oder Video-Tutorials an, um Kunden nach dem Kauf zu unterstützen. Hervorragender After-Sales-Support sorgt dafür, dass Kunden sich in ihrer Kaufentscheidung sicher fühlen, was ihre Treue stärkt.


Ideen zur Förderung der Kundenbindung durch After-Sales-Support:

  • Detaillierte Fehlerbehebungsanleitungen und Video-Tutorials für den After-Sales-Support anbieten.
  • Zusätzliche Garantieoptionen für mehr Sicherheit nach dem Kauf präsentieren.
  • Hervorragenden Kundenservice für kontinuierliche Unterstützung bieten.
  • Potenzielle Bedenken vorhersehen und ansprechen, um das Vertrauen der Kunden zu stärken.
  • Langfristige Beziehungen fördern, indem kontinuierliche Hilfe und Unterstützung gewährleistet wird.

5. Zusätzliche Dienstleistungen anbieten

Ergänzen Sie Ihre Produkte durch Dienstleistungen oder zusätzliche Produkte. Wenn Sie beispielsweise einen Videospielshop betreiben, laden Sie Kunden zu exklusiven Gaming-Events ein oder bieten Webinare mit Branchenexperten an. Diese Gesten zeigen Kunden, dass Ihnen ihre Interessen wichtig sind, und machen sie eher geneigt, Ihren Shop trotz möglicherweise höherer Preise zu wählen.


Ein Möbelgeschäft könnte eine virtuelle Innenarchitekturberatung anbieten, um Kunden zu helfen, ihre gekauften Artikel in ihr Zuhause zu integrieren. Diese zusätzliche Dienstleistung fügt nicht nur Wert hinzu, sondern stärkt auch die Verbindung zwischen dem Kunden und Ihrer Marke.


Implementieren Sie diese ergänzenden Dienstleistungen, um Ihre Kundenbindung zu stärken:

  • Exklusive Einladungen zu besonderen Events oder Webinaren als ergänzende Dienstleistung.
  • Zugang zu exklusiven Rabatten auf verwandte Dienstleistungen oder Produkte bieten.
  • Engagierende virtuelle Erlebnisse wie Webinare oder Online-Kurse für zusätzlichen Wert veranstalten.
  • Personalisierte Empfehlungen basierend auf Kundenpräferenzen und -käufen vorschlagen.
  • Ein tiefes Verständnis für die Interessen der Kunden zeigen, indem personalisierte Dienstleistungen angeboten werden.

Was ist ein Customer Loyalty Program?

Was ist ein Customer Loyalty Program?

Ein Customer Loyalty Programm ist ein strategisches Marketinginstrument, das darauf abzielt, die Bindung und Treue der Kunden zu einem Unternehmen zu fördern. Es belohnt Kunden für ihre wiederholten Käufe und ihr kontinuierliches Engagement. Hier sind die wesentlichen Merkmale und Vorteile eines Customer Loyalty Programs:

  1. Belohnungssystem: Kunden erhalten für ihre Käufe oder Interaktionen Punkte, Rabatte oder andere Anreize. Diese Belohnungen motivieren die Kunden, weiterhin bei Ihrem Unternehmen einzukaufen.
  1. Kundenbindung: Durch die regelmäßige Interaktion mit dem Loyalty Programm fühlen sich Kunden Ihrem Unternehmen verbundener. Dies führt zu einer höheren Kundenbindung und verringert die Abwanderungsrate.
  1. Personalisierte Angebote: Loyalty Programme bieten die Möglichkeit, personalisierte Angebote und Empfehlungen basierend auf den individuellen Vorlieben und Kaufgewohnheiten der Kunden zu erstellen. Dies erhöht die Relevanz und Attraktivität der Angebote.
  1. Erhöhte Kundenzufriedenheit: Indem Sie Ihren treuen Kunden besondere Vorteile und exklusive Angebote bieten, steigern Sie deren Zufriedenheit und Loyalität. Zufriedene Kunden neigen eher dazu, positive Bewertungen zu hinterlassen und Ihr Unternehmen weiterzuempfehlen.
  1. Datenanalyse: Loyalty Programme liefern wertvolle Daten über das Kaufverhalten und die Präferenzen der Kunden. Diese Informationen können genutzt werden, um Marketingstrategien zu optimieren und besser auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.
  1. Wettbewerbsvorteil: Ein gut durchdachtes Customer Loyalty Program kann Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben. Kunden entscheiden sich eher für ein Unternehmen, das ihnen zusätzliche Vorteile bietet.

Arten von Customer Loyalty Programmen

  1. Punkteprogramme: Kunden sammeln Punkte für jeden Einkauf, die sie gegen Rabatte, Gratisprodukte oder andere Belohnungen einlösen können.
  1. Stufenprogramme: Kunden erreichen durch häufige Käufe verschiedene Mitgliedsstufen, die mit zunehmenden Vorteilen verbunden sind. Je höher die Stufe, desto exklusiver die Belohnungen.
  1. Rabattprogramme: Kunden erhalten bei jedem Einkauf sofortige Rabatte oder besondere Angebote.
  1. Cashback-Programme: Ein Teil des ausgegebenen Geldes wird den Kunden in Form von Guthaben oder Bargeld zurückerstattet.
  1. Mitgliedschaftsprogramme: Kunden zahlen eine Gebühr für den Zugang zu exklusiven Vorteilen, Rabatten und Dienstleistungen.

3 Beispiele für erfolgreiche Customer Loyalty Programme

1. Starbucks Rewards

Starbucks Rewards

Das Starbucks Rewards Programm ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Customer Loyalty Programme weltweit. Es bietet Kunden zahlreiche Vorteile und Anreize, um ihre Treue zu belohnen.

  • Punkte sammeln: Kunden sammeln für jeden Einkauf Sterne, die sie gegen kostenlose Getränke und Lebensmittel einlösen können.
  • Exklusive Angebote: Mitglieder erhalten personalisierte Angebote und Rabatte basierend auf ihren Kaufgewohnheiten.
  • Mobile App: Die Starbucks-App ermöglicht eine nahtlose Integration des Loyalty Programms, indem sie den Kunden erlaubt, Bestellungen aufzugeben, Zahlungen zu tätigen und Punkte zu sammeln, alles über ihr Smartphone.
  • Geburtstagsgeschenk: Mitglieder erhalten an ihrem Geburtstag ein kostenloses Getränk oder ein Lebensmittel.

Das Programm steigert nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern fördert auch die Nutzung der mobilen App und erhöht die Häufigkeit der Besuche.

2. Amazon Prime

Amazon Prime

Amazon Prime ist ein weiteres hervorragendes Beispiel für ein erfolgreiches Loyalty Programm. Obwohl es sich um ein kostenpflichtiges Abonnement handelt, bietet es Kunden zahlreiche Vorteile, die ihre Loyalität zu Amazon stärken.

  • Kostenloser Versand: Prime-Mitglieder genießen kostenlosen und schnellen Versand auf Millionen von Artikeln.
  • Streaming-Dienste: Prime-Mitgliedschaft umfasst Zugang zu Prime Video, Prime Music und Prime Reading, was zusätzlichen Wert bietet.
  • Exklusive Angebote: Mitglieder erhalten Zugang zu exklusiven Rabatten, Blitzangeboten und speziellen Events wie Prime Day.
  • Prime Wardrobe: Prime-Mitglieder können Kleidung anprobieren, bevor sie sich für einen Kauf entscheiden, und nur das behalten, was ihnen gefällt.

Durch diese vielfältigen Vorteile wird die Bindung der Kunden an Amazon gestärkt, was zu häufigeren Käufen und höherer Kundenzufriedenheit führt.

3. Sephora Beauty Insider

Sephora Beauty Insider

Sephoras Beauty Insider Programm ist ein weiteres erfolgreiches Beispiel, das Kunden durch exklusive Vorteile und maßgeschneiderte Anreize an sich bindet.

  • Punkte sammeln: Kunden sammeln Punkte für jeden Einkauf, die sie gegen exklusive Produkte, Geschenke und Erlebnisse einlösen können.
  • Stufenprogramm: Das Programm hat drei Stufen (Insider, VIB und Rouge), wobei jede Stufe zusätzliche Vorteile bietet, wie kostenlose Versandoptionen, exklusive Veranstaltungen und frühzeitigen Zugang zu neuen Produkten.
  • Geburtstagsgeschenk: Mitglieder erhalten jedes Jahr an ihrem Geburtstag ein kostenloses Geschenk.
  • Exklusive Events: Mitglieder können an speziellen Beauty-Workshops, Veranstaltungen und Produktvorführungen teilnehmen.

Das Beauty Insider Programm fördert nicht nur die Wiederholungskäufe, sondern erhöht auch das Engagement der Kunden durch exklusive Erlebnisse und personalisierte Angebote.

Fördern Sie die Customer Loyalty in Ihrem Shop noch heute

Vergessen Sie nicht Ihre bestehenden Kunden im Streben nach neuen. 

Kümmern Sie sich um diejenigen, die bereits gekauft haben, indem Sie diese praktischen Strategien umsetzen und Vorteile bieten.

Sie erneut zum Kauf zu bewegen, ist kostengünstiger als neue Kunden zu gewinnen.

Werden Sie Customer Loyalty fördern oder weiterhin potentielle Verkäufe verpassen?

FREE EBOOKS